Pestalozzi-Oberschule

Neusalza-Spremberg


Partner der Wirtschaft 2008

Schule mit Idee 2008 Starke Schule 2011 Schulpreis 2012

Verabschiedung

 

Auf Wiedersehen

… kann man auf vielfältige Weise sagen. Erst vor wenigen Tagen haben wir unsere Schülerinnen und Schüler in die Ferien verabschiedet und alle hoffen auf ein gesundes Wiedersehen zum Beginn des neuen Schuljahres.

Aber es gibt Menschen, die am 31. August nicht in die Schule zurückkommen. Mit dem Ende dieses Schuljahres gehen unser langjähriger Stellvertreter, Herr Schach, und unsere liebe Sport- und Ethiklehrerin, Frau Nitsche, in ihren wohlverdienten Ruhestand.

pn as 

Dieses „AUF WIEDERSEHEN“ tut weh! Herr Schach, der sich stets ruhig und besonnen den Sorgen und Problemen von Lernenden und Lehrenden angenommen hat, nach Lösungen für Probleme suchte und oft auch fand, wird sich nun anderen, privaten Aufgaben widmen. Und wer in der Region erinnert sich nicht an so manche Begebenheit mit Frau Nitsche. Oft laut und quirlig, selten ruhig und still. Mit ihr geht eine Institution der Schule in Neusalza-Spremberg. Wir werden beide Lehrkräfte vermissen!

DANKE … für die Arbeit, die nicht immer einfach war!

DANKE … für den Optimismus, den ihr verbreitet habt!

DANKE … für Erinnerungen, die uns immer begleiten werden!

DANKE … für eure Unterstützung, die ihr uns gegeben habt, wenn wir sie brauchten!

DANKE und AUF WIEDERSEHEN!

Bollwig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.